Schlagwort: Artwork Musiker Leipzig

Lass mal mehr leben, 2018

So 2017, lass mal abrechnen. Yäi, Krawall und Konfetti – mein fünftes Jahr Selbständigkeit! Ehrlich, das hat sich ganz schön erwachsen angefühlt. Ziehen aus Erfahrung, mehr Grenzen und mehr einstehen, mehr Freiheit und eine Wagenladung Souveränität. Dabei bin ich ganz schön gewachsen, aber weniger an Dir 2017, sondern viel mehr mit Dir.

Ohje es gibt so viel zu erzählen. Noch niemals habe ich so wenig gepostet. Was schrecklich schade ist, denn es gab viel zu berichten. Das Jahr war voller Musik, bewegter Bilder, Märchen und magischer Kinderbücher. Mit umdenken und neu ordnen. Ich werde mein bestes tun um auf- und nachzuholen was ich versäumt habe. Hier auf Facebook und Instagram – denn 2017 ist es wahrlich wert.

„Ich wünsche nicht viel Glück – das wird bald langweilig; aber ich wünsche auch kein Unglück, sondern sage nur wie der Volksmund ganz einfach: „Leben Sie mehr“ und versuchen Sie irgendwie, sich nicht zu grämen. Diesen vergeblichen Wunsch füge ich noch von mir aus hinzu. Und nun leben Sie wohl. Im Ernst gesagt: leben Sie wohl. – bleiben Sie nicht an meiner Tür, ich werde nicht aufmachen.“ Schließen wir ab mit diesen wunderbar kontroversen Worten von S’tephán Trofímowitsch Werchowénskij. Also dann 2018, ich bin bereit auf mehr, einfach vorbeikommen, die Tür steht offen! Aber ich erwarte mindestens großartiges. 🙂

TALES und die Geschichte von dem Jungen mit den Schmetterlingen im Bauch

anemonekloos_Tales_Cover_978 Kopie
Als ich den beiden sympathischen Träumern und Musikmachern von CousCous, Tine Schulz und Moritz T. Eßinger, dass erste mal begegnet bin, war da nur diese kleine Idee ein Musikalbum mit einer Geschichte in Buchform zu verbinden. Doch der Funke der Begeisterung ist sofort übergesprungen und jetzt, Monate, schlaflose Nächte, Crowdfunding Aktionen, Videodrehs, Fototermine, Abstimmungsrunden und wunde Finger später ist dieses wahnwitzige Projekt fertig geworden. Und es ist sooo viel größer, vielschichtiger und mitreißender geworden als ich es mir je hätte ausmalen können.
Es beeindruckt mich immer noch wie viele verschiedene Menschen an diese Idee geglaubt und daran gearbeitet haben mit solch einem Feuer und einer wilden Begeisterung. Ein über-sich-hinaus-wachsen-Gefühl. Aber seht selbst.
Wer sich selbst von dem Funken, der wunderbar vielschichtigen Musik und den sa­gen­um­wo­ben Entertainerqualitäten von CousCous bestechen lassen möchte – Tales geht auf Tour! Schaut mal hier vorbei für Termine und Tickets.

anemonekloos_gruener_schmetterling_978

Grafikdesign und bewegte Bilder

 

anemonekloos_metanorpos_booklet_978anemonekloos_missilia_flyer_978Der ein oder andere hat die von mir gestalteten Plakate und Flyer zum CD Release des Albums METANORPOS vielleicht schon in Leipzig entdeckt. Das Album der Sängerin Missilia ist eingesungen, gepresst, gedruckt und auch mein Belegexemplar ist eingetroffen. Den 24.04. ab 20:00 Uhr also unbedingt freihalten und im Plan B vorbei schauen! Da ich kürzlich schon die ersten Eindrucke gezeigt habe, gibt es diesmal bewegte Bilder.
anemonekloos_metanorpos_flyer_frontanemonekloos_metanorpos_flyer_backanemonekloos_metanorpos_plakat_a3anemonekloos_missilia_digipackUnd weil es so schön ist, das ganze mit Musik.

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/114265503″ params=“color=ff5500″ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]