Die kleine Frühlingsbiene

Die kleine Frühlingsbiene“ – ein Sachbuch, für ganz junge Entdecker:innen – über die Wunder im heimischen Garten. Neben bunten Bildern und Reimen von Enna Miau erfährt man im neusten Bienenabenteuer ganz nebenbei, spannende Geschichten über Frühlingsblumen und die kleinen und großen Bewohner unserer Wiesen. Gemeinsam mit Bienchen Millie lernen Kinder, dass die Samen von Schneeglöckchen, ganz raffiniert, von einer Zuckerschicht (Nährboden) umgeben sind, welche liebend gern von Ameisen abgeknabbert wird. So wird der Samen nicht nur freigelegt sondern auch großzügig verteilt.

Die Bienenabenteuer sind weiter gewachsen. Millie hat jetzt einen eigenen Song (Achtung! Ohrwurmgefahr!), und im Rahmen von „so geht sächsisch“ sind vier, zuckersüß animierte Clips entstanden.


Hinweis: Durch das Anklicken der Abspielen-Schaltfläche werden Inhalte von YouTube nachgeladen.
Der Song zu Millies Bienenabenteuern. Mit Handgezeichnetem Video und unbeabsichtigtem Gastauftritt des Katers.

Hinweis: Durch das Anklicken der Abspielen-Schaltfläche werden Inhalte von YouTube nachgeladen.

Hinweis: Durch das Anklicken der Abspielen-Schaltfläche werden Inhalte von YouTube nachgeladen.