Der Junge mit den Schmetterlingen im Bauch

Roman „Tales – Der Junge mit den Schmetterlingen im Bauch“

„Tales“ verbindet spielend ein Musikalbum und ein 160 seitigen Roman, der mit Wörtern, Bildern und Musik über ein Land ohne Gefühle erzählt. In welchem Emotionen in der Schule gelernt werden wie Mathematik. Und über den Junge mit den Schmetterlingen im Bauch, der mit seinen wunderlichen Freunden, dem Mädchen mit dem Herz auf der Zunge, der Frau mit den zwei grünen Daumen und dem Mann mit dem sieben Tage Regenwetter Gesicht, in dieser unwirklichen Welt zurecht finden muss.

Auch bildlich begibt man sich auf eine Reise, welche Trist in farblosestem Grau beginnt und mit jedem entdeckten Gefühl ein Stück bunter wird.